Juli 21

Viel Dampf #12 TV ist tot

Die Fernbedienung bringt Markus und Sebastian zurück in das TV Programm vergangener Tage. Gedanken an die 100.000 Mark Show, das Glücksrad und Geh aufs Ganze haben Sehnsucht nach wirklich guter Unterhaltung erzeugt. Für die Dampfer ist auch wieder etwas dabei, fast zu viel.



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht21. Juli 2019 von Sebastian Ebbers in Kategorie "Allgemein

9 COMMENTS :

  1. By Sebastian S. on

    Viel Dampf war heute auch das Thema, ach halt so nennt Ihr euch doch hmm… Also ich finde es nicht schlimm wenn ihr mehr darüber redet von dampfen. Ihr / Wir sind dampfer, müssen uns doch nicht verstecken.
    Ein Thema was micht langsam echt nervt ob ihr Zu viel oder zu wenig über das Thema Dampfen gesprochen habt. Naund shit happens, ihr müsst euch nicht immer dafür rechtfertigen.
    An die geringe Beteiligung am Gewinnspiel, kann man sich gewöhnen. Da hat man wenigstens ne höhere Chance endlich was zu gewinnen.
    In diesem Sinne, habt ein schönen Abend und ein guten Start in die Woche.

    Antworten
  2. By SebasM on

    Logisch nehmen die Leute da nicht Teil.
    Ich bin nicht der einzige der dieses Social Media hyping doof findet, und zumindest einige Plattformen auslässt.
    Und wenn man nichtmal hier über die Homepage teilnehmen kann, nur über Insta oder sonstwas… Ja dann?

    Antworten
  3. By SebasM on

    Die E-Scooter sind Ehre! 👍
    Die Nutzer müssen verantwortlich damit umgehen, und wenn es die Situation erfordert Schrittgeschwindigkeit zu fahren, dann hat man dies auch zu tun.
    In Frankreich gibt es Voll-Mongos
    die diese Leih-Scooter in den Fluß werfen.
    Also der Mensch ist der Vollidiot, unfassbar wieviele auf solch einem underground-Niveau zu sein scheinen…
    Aber trotzdem sind die Scooter einfach total der gute Weg um lautlos, quasi verbrauchslos und günstig unterwegs zu sein.
    Und eure Negativ Argumente kann man alle voll easy zerstören…. Sorry

    Antworten
    1. By Sebastian Ebbers (Beitrag Autor) on

      Jeder soll seine Meinung haben. Verwendung von entsprechenden Schimpfworten (Eines davon haben wir mal zensiert) zeugt aber auch nicht von feiner Argumentation 😉 “Voll easy zerstören” … dann fange doch mal “voll easy” damit an 😉

      Beste Grüße und danke

      Sebastian

      Antworten
  4. By LarsOHA on

    Hallo,

    So bis zur Mitte dieser Folge dachte ich mir noch, das wird zum Running Gag. Es wird immer gesagt, Podcast, wenig bis nichts mit Dampfen, raus aus der Dampferblase, um mal ein paar Stichworte zu nennen. Legacy Liquids ist ja ok. Dann, erster Gast aus der Dampferblase, zweiter Gast aus der engeren Dampferblase, Nächster Gast (Roman), den man unbedingt mal haben möchte, aus der engeren Dampferblase. Das war so Mitte Folge 12, wo ich mir schon dachte, Wann kommt der Rest ausm SteamTeam dran, wann kommt ein Steamshots wann kommt ein Ferhad….. Wann gehts endlich raus aus der Dampferblase. Ich lege leise Hoffnung auf das Ende von dieser Folge wo ihr zwei Gäste anteasert ausserhalb dieser Blase.

    Klar, kann ich es verstehen wenn man erstmal auf bewährtes zurück greift. Das Projekt ist neu, man ist vielleicht in manchen Dingen noch etwas unsicher. Da sind Gäste die man schon lange kennt einfacher. Man weiss das man notfalls immer ein Thema findet wenn es stockt, man weiss das die Technik funktioniert usw. Aber, und das stört mich pers. etwas. Es wird eben immer geredet “raus aus dieser Blase” und man bleibt drin. Ich denke mir mit dieser Folge habt ihr euch ausserhalb dieser “Blase” keinen gefallen getan. Speziell beim Thema Wodka in der Base.

    Ansonsten Schluss mit den schlechten Worten und zum Ende sag ich diesmal nicht “macht weiter so” sondern auf zu den nächsten 100 PCs die sich hoffentlich so langsam weiter von dieser Blase weg bewegen.

    Antworten
    1. By Markus Strobach on

      Hey Lars,

      danke für dein Feedback. Es ist immer schön, wenn sich Leute Zeit nehmen und etwas mehr schreiben.

      Wir sehen, dass wir beispielsweise durch Zuhörerfragen natürlich immer wieder dahin zurückkehren wo wir herkommen. Wichtig ist, dass wir dort nicht mehr stehen. Auf die Blase schauen wir oftmals schon eher von außen, was ein ganz gutes Gefühl ist. Übersehen kann man allerdings auch nicht, wie sehr das Thema Dampfen das eigene Leben geprägt und beeinflusst hat. Die beiden potentiellen Gäste, die wir angesprochen haben, habe ich beispielsweise auch durch das Dampfen kennengelernt 😉 Zum Glück sind die Leute spannend genug, um das Thema erneut in den Hintergrund rücken zu lassen. Wir sehen aber, dass die Verbindung oftmals da ist.

      Ich würde das Ganze nicht so “verbissen” sehen. Wir selbst schauen da mittlerweile sehr ironisch drauf, daher auch die Vermutung, dass es ein Running Gag werden könnte. Schöne Woche !

      Antworten
      1. By LarsOHA on

        Hallo Markus,

        Ich hab noch einen Punkt was den Vodka statt Wasser angeht. Wollte aber auf die Freischaltung von dem vorherigen Kommentar warten.
        Ich hab das mit dem Vodka statt Wasser so “gelernt” das man lieber Vodka nimmt weil das nicht so “britzelt” bzw. spritzt. Im Nachhinein ist das natürlich schwachfug weil Vodka auch nur Wasser mit Promille ist.

        Der andere Punkt ist folgender. Zum Winter hin nehme ich lieber etwa 5% Vodka zum verdünnen statt Wasser oder PG. PG habt ihr erörtert. Da braucht man nix zu zu sagen.
        Warum jetzt Vodka statt Wasser bei mir, da muss ich etwas weiter ausholen. Ihr habt ja auch von destillierten Wasser gesprochen aber man kann auch normales Leitungswasser nehmen. Diese minimale Menge Wasser direkt aus der Leitung bringt nicht genug Kalk oder andere Stoffe mit um die Coil/Watte zu versauen. Das erstmal vorweg.

        Wenn man jetzt wirklich “sauberes” destilliertes Wasser nehmen will, dann greife ich lieber zum Vodka weil der in kleinen Mengen als “Flachmann” an der Supermarktkasse zu bekommen ist. Versuch mal so kleine Mengen destilliertes Wasser zu bekommen. Denn, letztendlich ist Vodka auch nur destilliertes Wasser.

        In diesem Sinne. Bis zur nächsten Folge. Ich zieh mir jetzt erstmal die Nr. 13 rein.

        Antworten
  5. By SebasM on

    Das stimmt aber nicht oder?
    “Vodka ist destilliertes Wasser”.
    Ne, da werden doch Kartoffeln vergoren oder so?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.