Ehre oder Schmutz #90 Wir baggern! NEU

wir baggern

Mit Frauen? Können wir! Noch kein Experte im Baggern als eloquenter Macho? Na dann wird es Zeit. Wir ballern ordentlich Segmente mit und für euch!

Langer erster Part, fast eine ganze Stunde! Leider nicht ohne Corona, denn es gab dringende Anliegen, die wir in unserem Kreis natürlich nicht klären können. Was wir können ist Shopping und baggern! Küchen Equipment bei Markus und Gadgets für die Couch für Sebastian. Kommentare funktionieren aktuell super. Danke für die Worte auf die Frage, was euch aktuell glücklich macht, hört man gern! Ansonsten aber aus Dresden wenig Neues bei den beiden Experten im Baggern.

Ehre oder Schmutz

Schauen wir doch mal was es Neues gibt in 2021, kann man da irgendwo baggern? Ehrlich gesagt ist es nicht wahnsinnig viel. Mindestlohn hier, Kindergeld dort und Rente irgendwo dazwischen. Und wer kümmert sich um die Plastik in unseren Weltmeeren? Na wir alle und zwar sehr bald! Dazu können wir bald digital krank sein, mit einer echten Akte. Ganz ohne Papier und mit automatischer Info an die Krankenkasse, wenn wir Montags mal keinen Bock haben und der Gelbe Schein auf Ehre den Kater vom Wochenende rettet. Soli für die Geldsäcke geht klar, Mehrwertsteuer zurück auf Anfang irgendwie auch. Ob das was gebracht hat?

  • Verbot von Einwegplastik
  • Digitale Übermittlung des Gelben Scheins an die KKs
  • Elektronische Patientenakte (freiwillig)
  • Zurück zu 19% Mehrwertsteuer
  • Soli für Vielverdiener

Wichtige Fragen an unwichtige Podcaster

Eine wirklich schöne Frage von Potti sorgt direkt für Wärme rund ums Herz. Eine echte Männerrunde in der Kneipe mit Pils vom Fass und Schnitzel. Man, was haben wir da Bock darauf. So kann man auch mal einen Abend auf die Frauen verzichten und sich das Baggern sparen. Im Anschluss schauen wir mal auf die beruflichen Ziele und finden uns im sehr ruhigen Fahrwasser wieder.

Arbeiten in der Nähe vom Wasser wäre noch was, der Rest passt aber schon ganz fein! Beim Baggern wirds noch mal richtig spannend. Natürlich sehen wir uns nicht als schmierige Machos, die Anmachsprüche von Vati und Opi wie aus der Pistole geschossen nutzen können. Wir sind eher die Wortkünstler, sprechen in Bildern und Baggern durch unser Interesse. Geht auch, oder sogar besser!

  • Andreas: Wer hat wen (Partner) bei euch angebaggert?
  • Andreas: Was sind eure beruflichen Ziele?
  • Potti: Wenn ihr gleichzeitig mit 5 Leuten eurer Wahl in auf eine zunehmend bierschwangere Diskussionsrunde gehen könntet (Kneipenabend), welche 5 wären dass und was würdet ihr mit ihnen besprechen wollen?

Der Preis ist heiß

Markus hat wieder tief in die Produktkiste gegriffen. Sebastian schafft zwei Punktlandungen und erreicht ganze 3 Zähler. Es bleibt knackig in diesem Game, die 4 Punkte – Marke wird wirklich nicht einfach zu durchbrechen sein!

Links:

Couchmaster

Wusstet ihr eigentlich? Ein Bagger ist eine Baumaschine zum Lösen und Bewegen von Boden und Fels, insbesondere zum Ausheben und Wiederverfüllen von Erdvertiefungen wie etwa Baugruben und Schächten. Auch zur Bewegung von Schütt- und anderen Gütern und bei der Gewinnung von Kohle und Erzen im Tagebau werden Bagger eingesetzt.

Bagger sind bis auf wenige Ausnahmen, etwa Schwimmbagger, selbstfahrende Landfahrzeuge und werden auf unebenem bzw. nicht-befestigten Terrain eingesetzt. Daher sind sie meist auf hohe Geländegängigkeit ausgelegt, was in der Regel mit einem Allradantrieb oder Gleisketten erzielt wird. Die mechanische Bewegung der Ausleger und der Schaufel oder eines Schaufelrades wird üblicherweise per Hydraulik oder mit Elektromotoren bewirkt. Als Antrieb des Baggers dienen meist ein oder mehrere Diesel-, seltener auch Gas- oder Elektromotoren, die gegebenenfalls auch über Hydraulikpumpen den Öldruck für die Bagger-Hydraulik erzeugen.

Früher allgemein üblich, werden Seilzugmechanismen für die Schaufel- oder Löffelbewegung heute meist nur noch bei großen und sehr großen Baggern eingesetzt.

(Quelle Wikipedia)

Hört euch auch gerne die letzte Folge an

Präsentiert von
Sebastian Ebbers

85er Baujahr aus dem hohen Norden! Beruflich mal als Friseur gestartet und rauchfrei seit 20.5.2012. Liebt das SteamTeam und diesen Podcast. Würde sich als Nerd bezeichnen, liebt Filme sowie Serien und ist ein wenig extrovertiert ;)

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Andreas

Moin moin ihr zwei,

erst einmal , das war mal wieder eine Einführung nach meinem Geschmack. Es könnte immer so sein. 😉

Eine Info zur eurer Aussage der 15 km Regelung bei Corona.Bei der Regelung zählt ein 15-Kilometer-Radius um den gesamten Wohnort – also etwa um ganz Dresden. Wer nun wissen will, wie weit das Gebiet reicht, muss dazu also von der Stadtgrenze ausgehen. Was bei einer Stadt bedeutet das man so gut wie keine Einschränkungen hat, im Gegenteil zu dem der auf dem Land wohnt.

Welches Auto war eurer erstes,welches fahrt ihr aktuell und was für eins würdet ihr euch zulegen wenn Geld keine Rolle spielt.Es zählen auch Customcars.

Macht weiter so und noch eine ruhige Woche.

More from this show

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x