Legacy Liquids

Hier seht ihr die Liquids und Aromen, die unserer Ansicht nach dem großen Begriff “Legacy” gerecht werden. Wir achten hierbei nicht auf die korrekte Beschreibung der Hersteller. Im Vordergrund steht wonach es für uns schmeckt. Nicht in jeder Folge tauchen Legacy Liquids auf. Die Lücken in der Liste sind somit korrekt 😉

Ihr habt Liquids und Aromen, die ihr ganz hart suchtet? Lasst es uns wissen, über Facebook, Instagram oder E-mail.

Folge 1
Opium by Tom Klarks
“es schmeckt alles andere als alltäglich und kann dennoch ein Allday sein”
(Markus)

Bluemonia by Six Licks
“eine für mich perfekte Mischung aus schönen Beerenfrüchten und leichter Frische” (Sebastian)

Folge 2
Black Lion by Dampflion (10%) + Vick by Twisted Vaping (4%)
“der Vick Zitronenbonbon ist eine tolle Ergänzung zum Kaktus, Menthol rundet super ab” (Markus)

Bangkok Bandit by PJ Empire
“Cantaloupe-Melone, Papaya, Jackfruit, Minze und Cooling. Meine erste echte Sucht mit Coolada” (Sebastian)  

Folge 3
Tropical Storm by Cotswold Vapour
“auf den ersten Blick einer meiner krassesten geschmacklichen Irrtümer. Wilde Beeren, Pfirsich, Kokosnuss und Banane”
(Markus)

Rip Tide by Pink Spot Vapors
“blaue Himbeere, Erdbeere und Menthol – viel mehr als nur ein Cocktail. Es war die Erlösung aus Übersee”
(Sebastian)

Folge 4
Maroc Mint by Flavorist
“es schmeckt nach dem angenehm süßen Minzgeruch den man aus Apotheken kennt” (Markus)

Grape Ice by Dr. Frost
“Liebe und Sucht nach einer wenig authentischen, frischen Traube mit massig Sweetener” (Sebastian)  

Monkey Island by Avoria
“Aromen wie Vanille und Erdnuss begleiten mich bis heute, diese spezielle Kombi hat mich beim Umstieg erstmalig so richtig abgeholt” (Patrick)

Folge 5
Kaktus by Inawera (3%)
“ein echtes Multitalent, ihr könnt es als “Single-Aroma” dampfen oder für Kreationen verwenden, MTL und DL ganz stark”
(Markus)

(Strawberry) On toast by Just Jam
“geile Erdbeermarmelade, geiler Toast, muss ich dringend wieder haben!” (Sebastian)

Folge 6
Bro Trip by Grimm Green (Signature Line)
“heutzutage Gott sei dank auch in Deutschland erhältlich. Erdbeere, Pfirsich und Limette von einem Typ, den man mögen muss” (Markus)

Red Astaire by T-Juice
“literweise durch die Tanks gezogen, weil es etwas komplett Neues war. Trauben, rote Beeren, Anis und Menthol” (Sebastian)  

Folge 7
Soda-Lish by Momo
“besonders durch einen Hauch Pflaume, dazu kommt eine tolle Grapefruit und Himbeeren. Die säuerlichen Fruchtnoten machen den Sweetener sehr erträglich” (Markus)

Queenside by Five Pawns
“die Geburt der Premiumliquids, laut Marketing im Eichenfass gereifte französische Vanille mit Blutorange und Zitrusfrüchten”
(Sebastian)

Folge 8
Fruit Whip by Kilo (Original Series)
“eine der ganz wenigen fantastischen Kombinationen aus Früchten und Sahne” (Markus)

Space Cake by DVTCH
“definitiv einzigartig auf dem Markt der Liquids und immer kurz davor penetrant zu schmecken – Cookie mit Canabisaromen” (Sebastian)  

Folge 9
Green Elephant by Stammi Liquids (4%)
“fruchtig aber absolut nicht süß? Bitte hier entlang” (Markus)

Tom Sawyer Rauchig by Tom Klarks (ehem. Rauchig / Fruchtig)
“eine neue Welt aus Tabak und Frucht – von einer unglaublich tollen Person mühevoll kreiert” (Sebastian)

Folge 11
Crazy Stinger by Dexters Juice Lab
“mal wieder etwas für die Kaktus-Fans. Die Zitrone ist besonders gut getroffen, machste nix falsch” (Markus)

Name in Progress by Say my Name Liquids
“das bessere und originale Heisenberg, viel mehr als nur Zahncreme, viel geiler als nur frische Früchte “ (Sebastian)

Funtasy Grape by Mixd Flavours
“hat mich total lange begleitet, gerade im Sommer. Traube und frische, nicht vollgestopft mit Süße” (Adde)  

Folge 13
Blackcurrant Blast by Vapour Master (ehem. Blackcurrant Tunes)
“die perfekte schwarze Johannisbeere, pure natürliche Frucht, ganz leichte Süße, wenig Verschleiß” (Markus)

Lemon Tart by Dinner Lady
“einer der größten Hypes der neueren Dampferzeit – Kuchen mit Zitronencreme, einmalig” (Sebastian)

Folge 15
Green Kelly by T-Juice
“fast zu süße Himbeerlimonade mit etwas Zitrone, ganz leicht frisch” (Markus)

Kerosene Kandy by Rude Oil
“kein Rip Tide und dennoch fruchtig frisch, kaum Anis aber trotzdem kräftig. Qualität in blau” (Sebastian)

Folge 16
Zero X6 by Nexus
“eine tolle Birne und leichter Teig, nicht überladen mit Sweetener” (Markus)

Drunken Pudding by Kapkas
“süffig und geil, Rum wie aus Omas Kuchen trifft auf sehr süße aber tolle Vanille” (Sebastian)

Folge 19
§12 by Fuck the Rules
“perfekt wenn du krank bist, denn es schmeckt nach Hustensaft” (Markus)

Green Bomb by K-Boom
“Coolada, Kiwi, Kaktus – alles was ich mag für ein unaufdringliches Liquid” (Sebastian)

Folge 21
Smurfberry V2 by Twisted Vaping
“der Große Bauer Joghurt mit Blaubeere, mehr Erklärung braucht es nicht” (Markus)

Zen by Sique Berlin
“hier passt alles, Pfirsich und grüner Tee in toller Kombi. Den Geruch den man hinterlässt mag nicht jeder” (Sebastian)

Kanzi by Darkstar
“süß und fruchtig, ein totaler Dauerbrenner trotz großer Auswahl” (Axel)