Viel Dampf #50 Fuffis im Club

Viel Dampf #50 Fuffis im Club

Alles dreht sich um die Zahl 50! Eigentlich unnötig, wichtig wird es erst bei 52. Reinhören und Einfluss nehmen. Wir blicken in Richtung Jubiläum.

Markus kauft ein bisschen Technik, Sebastian reorganisiert genau diese im heimischen Büro. Heimisch ging es natürlich auch in dieser Woche zu, auch wenn sich der Heimatort hin und wieder ändern kann. Gleiches haben wir auch bei Montana Black gesehen. Also, nur von innen. Gemeinsam kommentieren wir zahlreiche Kommentare und rufen direkt zu weiteren wichtigen Wortbeiträgen auf. Lasst und mal gemeinsam Episode 52 planen. Zur Not ziehen wir einfach den gewohnten Stiefel durch.

Lange Einleitungen werden scheinbar zum neuen Standard. Kurz vor Ablauf der ersten Stunde rückt Ehre oder Schmutz auf den Plan. Das Thema Wohnungseinrichtung bringt eventuelle Umzugspläne zum Vorschein. Es bleibt spannend. Schon die neue App installiert? Daten spenden bedeutet helfen? Ein Mundschutz soll helfen, gegen Kinderspucke und hechelnde Nachbarn. Diese könnten einem ebenso gut über den Videochat auf den Sack gehen. Das wäre für alle einfacher. Niemand muss zum eSportler werden, aber ein paar digitale Fertigkeiten sind spätestens dieser Tage mehr als angebracht.

Eine Aufnahme ohne Corona? Denkste! Spätestens nach dem Beitrag von maiLab machen sich viele Leute Gedanken um den weiteren Verlauf der Krise und um ein mögliches Ende, irgendwann. Was wäre, wenn wir erst im kommenden Jahr wieder Normalität erleben? Weihnachten ohne den nervigen Onkel und Silvester vor der Mattscheibe. Selbst das Brandenburger Tor wäre dann wohl verlassen.

Das Higherlowergame sucht nach einer Ablöse. Ihr erlebt den gewohnten Ausgang. In den vergangenen Episoden wurde deutlich, wem dieses Spiel eindeutig mehr zu liegen scheint. Gab es da noch jemanden mit alternativen Vorschlägen?

Wir hinterlassen viele Gründe für gute Kommentare und zählen auf die Mitwirkung unserer Hörerinnen und Hörer. Stay home. Stay cool. T-7 Tage, dann ist der Viel Dampf Podcast wieder für euch da.

Ehre oder Schmutz:

  • Wohnungseinrichtung
  • Videochat
  • Datenspende
  • Mundschutzpflicht
  • eSport 

Links:
Montana Black Roomtour

Präsentiert von
Sebastian Ebbers

85er Baujahr aus dem hohen Norden! Beruflich mal als Friseur gestartet und rauchfrei seit 20.5.2012. Liebt das SteamTeam und diesen Podcast. Würde sich als Nerd bezeichnen, liebt Filme sowie Serien und ist ein wenig extrovertiert ;)

Schreib einen Kommentar

2 comments
  • Hallo Ihr beiden

    Ich höre Euch beiden von der ersten Stunde an und Ihr erleichtert meine Arbeit im Krankenhaus (Büro) ungemein. Die Einleitung von Euch finde ich gut, zu lang gibt es für mich nie, er im Gegenteil.
    Die Gäste von Euch waren immer Spitze , am besten hat mir der Sebastian von Vapoon gefallen, seine Internetseite kannte ich gar nicht, werde sie aber definitiv weiterempfehlen , für alle neu Einsteiger im Bereich E-Dampfen.
    Die Corona-Krise hat mich nur bedingt eingeschränkt, da meine Arbeit ja im Krankenhaus ist und ich wie gewohnt zur Arbeit gehe und wieder nach Hause. Nur die Beschäftigung meiner Tochter (7 Jahre) stellt jetzt eine hohe Herausforderung an uns, aber ich bin in einer Glücklichen Lage, dass meine Frau eine sehr hohe Talentiertheit besitzt und jeden Tag meine Tochter mit neuer Beschäftigungen begeistern kann.
    Ehre oder Schmutz ist für mich eine große EHRE, viele Wörter haben mich auch zum Nachdenken bewegt.

    Markus und Sebastian bleibt Gesund und macht weiter so mit Euren schönen Programm

    Viele Grüße von
    Andy B. aus Lübeck

  • Musste grad lachen, bei higher lower und der frage nach alzheimer, hätte man blind higher sagen können, is doch klar, die, die es interessiert googeln das auf jeden fall mehrmals, oft jeden tag neu… grüsse aus berlin

More from this show

Letzte Beiträge