Viel Dampf #56 Hydrocloxybimsi

Viel Dampf ist zurück! Schlechte Laune durch geschlossene Kinos gehören der Vergangenheit an. Nimm Platz im Sessel, wir reden über Le Mans 66 und andere spannende Dinge.

(00:00:00) News
(00:51:42) Ehre oder Schmutz
(01:23:00) Le Mans 66 Kritik
(02:02:00) Higher Lower Game
(02:18:24) Verabschiedung

News sind rar, es liegen zu wenige Tage zwischen den Aufzeichnungen. Aufgrund des besten Feiertages im Jahr sind wir sehr früh dran und zeichnen an einem Dienstag für euch auf. Wer braucht schon private News, es gibt genug Themen. Die Mentholkippe gehört der Vergangenheit an. Gibt es jemanden unter uns, der nun vor einem Problem steht? Tabakgeschäfte sind leergekauft, Europa kommt mit einem neuen Gesetz um die Ecke. Auch die IQOS Quarzer gehen leer aus. Erfreulicher wird es für Temposünder. Der Lappen ist nun doch wieder etwas weniger in Gefahr. Man hat revidiert, warum auch immer. Fahrt vorsichtig! Bitte achtet auch auf den Alkohol in diesem Zusammenhang. Denkt auch jemand an die Schlaglöcher? Da verschüttet man doch alles! Trinkt lieber daheim, wie (zu) viele Andere dieser Tage. Auch die AfD hat Grund zu Saufen, eher aus Frust. Sinkende Relevanz und fortschreitende Spaltung, danke Corona. Good old Donald kann nun Corona heilen und demonstriert den Selbstversuch. So gönne er sich hart.

Ehre oder Schutz lebt von den Kommentaren weniger Zuhörer. Steht das älteste und beliebteste Segment auf der Kippe? Ihr könnt gern etwas dagegen tun. Deep wird es bei den Themen der legalen Sterbehilfe und bei der Wahlpflicht. Politisch angehaucht stellen wir auch das Konstrukt Europa vor unsere Wahl. Die Bereiche des Angelns und der Schuluniform sind eher leichte Kost.

Ein neues Segment. Wer hätte das gedacht, wir reden über Filme! Ford vs. Ferrari oder Le Mans 66 steht auf der Kinokarte. Ein wirklich guter Streifen, der sich als allererster in dieser Kategorie unserer Bewertung stellen musste. Bittet achtet auf die Spoilerwarnung. Sicher hat es dieser Film sozusagen als Premiere etwas schwerer, der Begeisterung hat es nicht geschadet. Gebt Feedback.

Sebastian erwischt eine Sternstunde im Higherlower Game. Rekord für eine lange Zeit? Zwei Joker und viele Highs und Lows gepaart mit der guten Spürnase stellen diese tolle Zahl auf.

Schöne Sache, schöne Sendung. Wir haben noch Spaß mit euch. Spaß dann auch nächste Woche wieder. Dann auch mit der Entscheidung zur Fortführung des Viel Dampf Filmpalasts. Stay tuned.

Ehre oder Schmutz:

  • Europa
  • Wahlpflicht für alle
  • Angeln
  • Legale Sterbehilfe
  • Schuluniform

Links:

https://www.merkur.de/politik/afd-andreas-kalbitz-rauswurf-parteiausschluss-meuthen-fluegel-bjoern-hoecke-partei-brandenburg-nazi-zr-13765740.html

https://www.zeit.de/zustimmung?url=https%3A%2F%2Fwww.zeit.de%2Fpolitik%2F2020-05%2Fandreas-kalbitz-afd-spaltung-nachrichtenpodcast

https://www.badische-zeitung.de/mentholzigaretten-sind-in-der-eu-kuenftig-verboten

https://www.focus.de/finanzen/news/uebergangsphase-endet-in-wenigen-tagen-verschwindet-die-menthol-zigarette-endgueltig_id_12000793.html

https://www.bussgeldkatalog.org/news/scheuer-will-stvo-sanktionen-abmildern-doch-kein-fahrverbot-ab-21-km-h-2378226/

Präsentiert von
Sebastian Ebbers

85er Baujahr aus dem hohen Norden! Beruflich mal als Friseur gestartet und rauchfrei seit 20.5.2012. Liebt das SteamTeam und diesen Podcast. Würde sich als Nerd bezeichnen, liebt Filme sowie Serien und ist ein wenig extrovertiert ;)

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Andreas Wolf

Hallo ihr zwei, mal wieder eine klasse Sendung. Vorallem der Titel, ich habe mich weg geschmissen, als ich den Titel las und war gespannt wie der Titel entstanden ist.
Genauso gespannt war ich auf Markus und meine Gratulation zum Sieg für ihn, leider wurden keine Kommentare erwähnt. Aber nächste Woche…….
Und heute höre ich den GRANDIOSEN SIEG von Sebastian. Da hast du aber einen Rekord für lange Zeit aufgestellt. Glaube nämlich nicht das Markus daran kommen wird,auch wenn er 10 Joker bekommen wird ;-). Sorry Markus aber ich kann nicht anders,ich glaube und hoffe auch das es dich ein wenig anspornen wird.

Was sich unser Verkehrsminister da gedacht hat weiß wohl er selbst nicht. Erst unterschreibt er einen Vertag für die PKW Maut, obwohl ein Verfahren der EU dagegen noch anhängig war. Und was haben wir jetzt davon? Ein Entschädigungsforderung der ehemaligen Vertragspartner.Dann jetzt auf einmal der Rückzug von vorher ausgearbeiteten Maßnahmen bei einer Geschwindigkeitsübertretung. Für mich ist der Mensch dort eigentlich nicht tragbar. Denn jeder kleine Angestellte wird bei solchen Verfehlungen mit Sanktionen oder der Kündigung zu rechen haben.

Die Filmbesrechung fand ich ganz interessant, da ich ihn noch nicht kenne. Werde ihn mir bei Gelegenheit mal anschauen. Zum Kategorienamen würde ich vorschlagen: Viel Dampf Filmpalast.

Hier mal etwas für Ehre oder Schmutz
– Tempolimit auf den Autobahnen
– Abwrackprämie 2020
– Elektromobilität
– Religion
– Rituale
– hinter dem Rücken über Kollegen/Bekannte etc. lästern
hoffe das da vielleicht der eine oder andere Begriff für euch dabei ist.

Freue mich schon auf die Aussagen auf meinen letzten Kommentar von Markus und auf die nächste Folge. Also macht weiter so und haltet die Ohren steif.

David H.

Hey.
Das Review zum Film ist vom Aufbau her total in Ordnung so finde ich. Der Film hört sich wirklich interessant an und ihr habt gut die einzelne Aspekte gut rüber gebracht, auch wenn man den Film nun nicht kennt. Ich konnte mir auf jeden fall eine gute Vorstellung vom Film machen durch euch.

Ehre oder Schmutz : Solangsam fällt es mir auch schon schwer Themen Vorschläge zu nennen die noch nicht dran waren. Also an alle noch mal traut euch zu kommentieren.

Vorschläge :
Ein Leben nach dem Tod
Alternative Medizin
5G Netz Ausbau

Zu Higher Lower… Tja… Mh… Amazing 😂

Jörg

Hallo ihr beiden,

zuerst einmal ein dickes Lob für euren Podcast. Ich bin seit Folge 4 dabei, habe die ersten aber nachgeholt 😉
Das neue Segment Film gefällt mir sehr gut, ich würde es aber cool finden wenn ihr ein wenig mehr auf coole Szenen und den Plot eingehen würdet.
Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch zu Filmen,
Lasst euch doch die Vorschläge von den Zuhörern machen und dann darüber abstimmen, was ihr euch ansehen sollt.
Ich kann mir vorstellen das ihr so an die eine oder andere Perle kommt, die ihr nie auf dem Schirm gehabt hättet 🙂
Als Filmvorschlag hätte ich den besten deutschen Film ever, Bang Boom Bang und für Ehre oder Schmutz hätte ich die Begriffe Pflege/Adoptiv Eltern, James Bond und Porsche 🙂
Grüße,
Jörg

Stefan M.

Erst mal ganz lieben dank an euch 2 für diesen tollen Podcast. Ich höre euch seit dem ersten Tag. Mich freut es übrigens das ihr das Jahr schon voll habt. Sebastians andere Podcast und ähnliche Versuche (andere Person) waren ja nicht ganz so langwierig. Also muss es wohl an Markus liegen.
Diese Folge habe ich erst nach der #57 gehört weil ich den Film vorher sehen wollte. zum Thema Spoiler kann ich sagen habt ihr das ganz gut gehändelt. Wenn ich den Film vorher nicht gesehen hätte wäre es auch nicht so schlimm gewesen.
Wie der Film bewertet wurde fand ich auch ganz ok. Jeder bringt sein eigenes empfinden mit rein und an dem Bewertungssystem gibt es nichts auszusetzen. Was aber keiner von euch beiden aufgegriffen hat, so finde ich ist die Story so naja. Ich hab mir nach dem Film den Wiki Eintrag von Ken Miles angesehen und da sind schon ziemliche Unterschiede.

Im Film:
1. Miles und Shelby kennen sich schon sehr lange und Shelby redet mit Leuten von Porsche vor einem Rennen. Es hat den Anschein das Miles durch seine Art dir Leute von Porsche Vergrault.
2. Miles darf 1965 nicht mit nach Le Mans und fährt 1966 dort zum ersten mal.
3. 1966 Fahren 3 GT 40´s gleichzeitig über die Ziellienie.

Laut dem Wiki Eintrag
1. Mils ist einer der Ersten der für Porsche in Amerika fährt. Gewinnt unzählige Klassensiege und trifft danach erst auf Shelby und wird Fahrer für ihn.
2. Mils erstes Rennen in Le Mans war 1955 in einem MG EX 182. 1965 war dort sein 2 Rennen wo er mit dem GT 40 einen Motorschaden hatte und ausgeschieden ist.
3. 1966 waren es nur 2 GT 40´s die gleichzeitig über die Ziellinie gefahren sind.

Ich verstehe das man einen Spielfilm spannender gestalten muss als die Realität war, aber Die Leute von Porsche waren völlig unnötig im Film, die Tatsache das man den Miterbauer/Mechaniker/Testfahrer/Rennfahrer nicht mit zum Rennen nimmt ist schon unglaubwürdig mal abgesehen davon das ein Mensch bei der Radio Übertragung von einer Strecke wo er noch nie war raushört was die Fahrer falsch machen und die Sache mit dem dritten Wagen ist auch unnötig.
Mein Fazit ein guter Spielfilm der angelehnt ist an eine wahre Geschichte wo das Wort Doku in keinster weise fallen darf.
In diesem Sinne macht weiter so.

More from this show

Letzte Beiträge

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x